Brandschutzunterweisung

Die jährliche Brandschutzunterweisung ist für viele eine uninteressante Pflichtveranstaltung. Gut durchgeführt kann sie Ihren Mitarbeitern nicht nur einen Mehrwert bieten; sie kann im Notfall Leben retten. Deshalb sollte eine Brandschutzunterweisung gut vorbereitet sein.

Obwohl die Vorschriften eindeutig festlegen, dass die Unterweisung vom Unternehmer zu verantworten ist, zeigt sich in der betrieblichen Praxis, dass die damit betrauten Vorgesetzten in vielen Fällen auf diese Aufgabe nicht ausreichend vorbereitet sind. Der Vorgesetzte braucht kompetente Unterstützung, wenn er pflichtgemäß seine Mitarbeiter über Brandgefahren und Schutzmaßnahmen sowie sicherheitsgerechtes Verhalten im Brandfall unterweisen will.


Die Pflicht des Arbeitgebers zu regelmäßigen Brandschutzunterweisungen leitet sich zunächst aus den Rechtsquellen der allgemeinen Arbeitsschutzunterweisung ab, d. h. § 12 Arbeitsschutzgesetz. § 4 DGUV-V 1 (bisher BGV A1) nimmt darauf Bezug und stellt klar, dass die Unterweisungen jährlich wiederholt werden müssen.

Nach Abschn. 5.12.5 Muster-Industriebaurichtlinie gilt für Gebäude oder Gebäudeteile im Bereich der Industrie und des Gewerbes, die der Produktion oder Lagerung von Produkten oder Gütern dienen, dass „die Betriebsangehörigen … bei Beginn des Arbeitsverhältnisses und danach in Abständen von höchstens 2 Jahren über die Lage und die Bedienung der Feuerlöschgeräte, der Brandmelde- und Feuerlöscheinrichtungen sowie über die Brandschutzordnung zu belehren“ sind.

Spezielle Brandschutzschulungen/-übungen leiten sich darüber hinaus ab aus Abschn. 9 Abs. 6 ASR A2.3 „Fluchtwege, Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan“ (Begehung der Fluchtwege) und § 22 DGUV-V 1 (Löschübungen) (bisher BGV A1).

Gerne schulen wir Ihre Mitarbeiter im Umgang mit Feuerlöschern und bilden Ihre Brandschutzhelfer aus.

Termine für die öffentlichen Veranstaltungen finden Sie unter Termine

Sie möchten Ihre Mitarbeiter gerne in Ihrem unternehmen schulen lassen? Kein Problem. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an, nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt an unter  04441 88 99 82-0.