Einführung Management- System

Inhouse Schulung
- Gruppentarif -
Wir schulen Ihre Mitarbeiter praxisbezogen auf Ihr Unternehmen abgestimmt. So lernen die Teilnehmer direkt vor Ort und sehr realitätsbezogen.
Öffentlicher Workshop
330€ / Teilnehmer
Eine Weiterbildung extern wahrzunehmen heißt auch Erfahrungsaustausch mit anderen Menschen aus fremden Unternehmen. Soziale Kompetenzen kommen zum Einsatz, Einblicke in andere Unternehmensstrukturen werden gewährleistet und der tägliche Arbeitstrott wird unterbrochen.


Zielgruppe

Unternehmer, Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Management-Beauftragte aus Unternehmen, die ein AMS einführen wollen.

Lernziel

Die Teilnehmer sollen organisatorische Maßnahmen innerhalb eines Unternehmens kennen lernen, um eine kontinuierliche Verbesserung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu erreichen.

Sie erlernen in diesem Seminar die Grundlagen von Managementsystemen, sowie praxisnah die grundlegenden Inhalte eines AMS.

Darüber hinaus das Erstellen eines eigenen Management-Handbuchs und der Management-Dokumentation. Sie kennen Darstellungsmöglichkeiten und Beispiele für die Erstellung der Handbuchkapitel und darüber hinaus die AMS-Philosophie und können damit beim Aufbau und der Aufrechterhaltung eines Arbeitsschutz-Managementsystems mitwirken

Auf Wunsch wird auch über die Abläufe zur Erreichung einer AMS-Zertifizierung informiert.

 

Unterrichtsform:                   Vollzeit (09:00 Uhr bis 17:00 Uhr)

Dauer:                                        1 Tag

Rechtliche Grundlagen:      Arbeitsschutzgesetz
Normative Grundlage:         Keine

Voraussetzungen:                  Berufserfahrung

Abschluss :                                Teilnahmebestätigung

Gültigkeit:                                 unbegrenzt

Inhalte

  • Grundlagen Arbeitschutz-Managementsysteme
  • Ablaufbeschreibung
  • Kernprozesse im Arbeitschutz
  • Elemente des AMS
  • Bestandteile der AMS-Dokumentation
  • Wunschthemen der Teilnehmer