Externer Datenschutzbeauftragter

Die Organisation des Datenschutzes ist ein komplexes Unterfangen. Im Zuge der seit dem 25. Mai 2018 anzuwendenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) obliegen den öffentlichen und nicht-öffentlichen Stellen eine Reihe von neuen Anforderungen, denen diese gerecht werden müssen. Diese reichen von der Wahrnehmung der Rechte der Betroffenen bis zu der Meldung von Datenschutzverstößen an die Aufsichtsbehörde. Um der Komplexität gerecht zu werden ist die Beauftragung einer im Thema kundigen Person unter bestimmten Voraussetzungen für Behörden, Organisationen, Vereine und Unternehmen verpflichtend. Diesen muss genug Zeit eingeräumt werden, um die Datenschutzorganisation konform gestalten zu können.

Da viele öffentliche und nicht-öffentliche Stellen einen solchen Aufwand intern nicht leisten können, bieten wir Ihnen die Lösung an: unsere Mitarbeiter mit entsprechender Fachkunde unterstützen Sie als externe Datenschutzbeauftragte, um ihre Datenschutzorganisation DSGVO-konform zu gestalten. Wir beraten Sie in allen Fragen rund um das Thema Datenschutz und kümmern uns, je nach angefordertem Leistungsspektrum, um das Verarbeitungsverzeichnis, die Ausarbeitung von DSGVO-konformen Verträgen, die Überprüfung der Webseite und vieles mehr.

Gerne beraten und betreuen wir Ihren Betrieb als externer Datenschutzbeauftragter. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an unter Telefon 04441 88 99 82-0 oder per E-Mail. Nutzen Sie dazu gerne unser Kontaktformular.