Arbeitsschutz für gewerbliche Mitarbeiter

Inhouse Schulung
- Auf Anfrage -
Wir schulen Ihre Mitarbeiter praxisbezogen auf Ihr Unternehmen abgestimmt. So lernen die Teilnehmer direkt vor Ort und sehr realitätsbezogen.
Öffentliche Schulung
250€ / Teilnehmer
Eine Weiterbildung extern wahrzunehmen heißt auch Erfahrungsaustausch mit anderen Menschen aus fremden Unternehmen. Soziale Kompetenzen kommen zum Einsatz, Einblicke in andere Unternehmensstrukturen werden gewährleistet und der tägliche Arbeitstrott wird unterbrochen.


 

Ziel

Der Teilnehmer soll nach der Schulung die erforderlichen Kenntnisse erworben oder die vorhandenen Kenntnisse aufgefrischt haben. Er soll gegebenenfalls neue Fertigkeiten beherrschen und dadurch seine Tätigkeiten am Arbeitsplatz sicherheitsgerecht durchführen können. Seine persönliche Einstellung hinsichtlich Bedeutung des Themas Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit soll so beeinflusst werden, dass er am Ende der Schulung dazu motiviert ist, das Gelernte an seinem Arbeitsplatz und bei seiner Tätigkeit umzusetzen.

Teilnehmerkreis

Gesellen, Gehilfen, Lehrlinge, Betriebsbeamte, Werkmeister, Techniker und Fabrikarbeiter

Inhalt

  • Arbeiten an Maschinen
  • Umgang mit Gefahrstoffen
  • Heben und Tragen
  • Transportarbeiten
  • Umgang mit elektrischen Geräten
  • Verhalten bei Unfällen oder Bränden und der Selbstrettung im Gefahrenfall
  • Alkohol am Arbeitsplatz
  • Tragen von persönlicher Schutzausrüstung
  • Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz
  • Verkehrssicherheit

Voraussetzungen

Keine

Rechtsgrundlage

Arbeitsschutzgesetz

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dauer:                        1 Tag

Seminarnummer:        AMS-0003