SCC für Führungskräfte

Für operative Mitarbeiter bitte hier klicken

Inhouse Schulung
- Auf Anfrage -
Wir schulen Ihre Mitarbeiter praxisbezogen auf Ihr Unternehmen abgestimmt. So lernen die Teilnehmer direkt vor Ort und sehr realitätsbezogen.
Öffentliche Schulung
570€ / Teilnehmer
Eine Weiterbildung extern wahrzunehmen heißt auch Erfahrungsaustausch mit anderen Menschen aus fremden Unternehmen. Soziale Kompetenzen kommen zum Einsatz, Einblicke in andere Unternehmensstrukturen werden gewährleistet und der tägliche Arbeitstrott wird unterbrochen.


SCC- (Sicherheit-Certifikat-Contraktoren)
Schulung und Prüfung für operative Führungskräfte nach Dokument 17

Ziel
Das international anerkannte SCC-Zertifikat setzt sich immer mehr in allen Bereichen der Industrie als das Qualitätskriterium der Arbeitssicherheit für Partnerfirmen und Kontraktoren durch. Die Schulung erfolgt nach den in den SCC-Dokument 17 geforderten Vorgaben und zeigt Ihnen ganzheitlich die grundlegenden Aspekte des Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzes auf.

Inhalt
– Gesetzliche Bestimmungen
– Gefährdungs- und Risikobeurteilung
– Unfallursachen, Unfallverhütung und Unfallmeldung
– Sicherheitsgerechtes Verhalten
– Betriebliche Organisation
– Arbeitsplatz- und Tätigkeitsvorgaben
– Notfallmaßnahmen
– Gefahrstoffe
– Brand- und Explosionsschutz
– Arbeitsmittel
– Arbeitsverfahren
– Elektrizität und Strahlung
– Arbeitsplatzgestaltung
– Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Die Schulungsinhalte und deren Gewichtung sind im Normativen Dokument der DGMK festgelegt.

Voraussetzungen
– 1-Tagesschulung inkl. Prüfung mit Berufsausbildung (SGU-Vorkenntnisse vorhanden)
– 2-Tagesschulung inkl. Prüfung mit Berufsausbildung ohne SGU-Vorkenntnisse
– 3-Tagesschulung inkl. Prüfung ohne Berufsausbildung und ohne SGU-Vorkenntnisse
Der Nachweis einer staatlich anerkannten Berufsausbildung bzw. das SCC Zertifikat muss mit der Anmeldung mindestens 10 Tage vor Schulungsbeginn vorliegen.

Abschluss
Prüfung, Zertifikat

Führungskräfte-Version

– 70 Fragen aus den Sachgebieten
– Bearbeitungszeit 105 Minuten
– Bestanden bei 49 richtigen Antworten von 70 Fragen

Dauer:
– 1-Tagesschulung   8 LE
– 2-Tagesschulung 16 LE
– 3-Tagesschulung 24 LE

Eine LE entspricht 45 Minuten.